Worbis: Yabadabadoo! Gastwirt fährt Fred-Feuerstein-Auto | Regional

Von: K. KEHR

Worbis – Yabadabadoo, jetzt wird das Steinzeit-Mobil ausgefahren!

Gastwirt Jürgen Hartmann (69) aus Worbis (Eichsfeld) hat eine verrückte Leidenschaft: Seit zehn Jahren mimt er die bekannte Zeichentrickfigur Fred Feuerstein – und hat sich dafür sogar ein Steinzeit-Mobil nachgebaut.

Der Gastwirt ist ein echter Spaßvogel, veranstaltete bereits ein Steinzeitfestival

Foto: Marcus Scheidel/MAS Bildagentur

„Es besitzt einen 1,3-Liter-Wartburgmotor, wiegt eine Tonne und knattert ordentlich los. Gebaut ist das Gefährt aus Holz und Leinenplanen“, erzählt der Wirt. Kleiner Wermutstropfen: „Auch wenn das Mobil keine Straßenzulassung besitzt – damit fahren ist möglich. Und bei diesem tollen Wetter hole ich es natürlich raus.“

Damit das Bild stimmt, zieht Hartmann ein Fred-Feuerstein-Kostüm über und setzt eine schwarze Perücke auf.

Übrigens: Der Rapper Farid Bang holte sich das Fahrzeug vergangenes Jahr nach Dortmund – für sein neues Musikvideo.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.