Fünf Kurze: Gut zu Hause angekommen

Zeichnung: Hersteller

Brüht

Wer in Hotels übernachtet, in denen es ein Frühstücksbuffet gibt, an dem Gäste selbst Wachmacher ziehen, hat wahrscheinlich schon mal vereinigen Vollautomaten von WMF bedient. Ab Finale Januar kann man dazu zu Hause bleiben. Die WMF Perfection ist ein neuer Versuch des Unternehmens, mit einer Maschine zum Besten von den Heim­bereich gegen die Mitbewerb zu Existenz. So hat sie ähnliche Funktionen wie deren Modelle: mehr denn ein zwölf Stück Getränkeoptionen, Nutzerprofile, vereinigen berührungsempfindlichen Flimmerkiste, vereinigen großen Zwei-Liter-Wassertank und vereinigen Behältnis zum Besten von 250 Gramm Bohnen. Dankbarkeit des Thermoblocks wird die Perfection in wenigen Minuten startklar sein. Vier Modelle wird WMF zeigen. Von 1600 Euro an geht es los. In ein paar Wochen wird die 880L zum Besten von 1900 Euro in Deutschland verfügbar sein und dann in welcher Redaktion denn Testgerät stillstehen. (made)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.