Ernährungsweise: Wie Scheinfasten jünger und gesünder zeugen kann *** BILDplus Inhalt *** – Schonkost

Drei Mahlzeiten am Tag sind erlaubt

Warum Scheinfasten kein Schummel ist

Foto: Getty Images

Beschränkung
von:
Silke Hümmer
veröffentlicht am
15.03.2022 – 19:21 Uhr

Beim Scheinfasten tut man nur so, wie würde man hungern. Statt den ganzen Tag nur Wasser und Gemüsebrühe zu schlürfen oder wie beim Intervallfasten mehrere Zahlungsfrist aufschieben täglich aufwärts Nahrung zu verzichten, gibt es fünf Tage weit dreimal täglich irgendetwas zu essen.

Klingt super – zwar welches ist wirklich dran? BILD erklärt, wie dies Scheinfasten funktioniert und warum es kein Schummelfasten ist.

 

Weiter geht’s mit
-Abonnement

Monatlich kündbar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.